Let's Play Minecraft

Aus Gronkh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bezieht sich auf das Let’s Play Minecraft von Gronkh. Für andere Minecraft-Let’s-Plays siehe Let's Play Minecraft (Begriffsklärung).
Let's Play Minecraft
Cover
Spieler: Gronkh
Status: beendet[1]
Beginn: 19. Oktober 2010
Gronkh.deYouTube
Ende: 25. Januar 2014
Gronkh.deYouTube
Anzahl Folgen: 1.278 (25. Januar 2014)
Spieldauer: 14 Tage 21 Stunden 23 Minuten 

Das Let’s Play Minecraft ist das mit Abstand erfolgreichste und mit über drei Jahren Laufzeit das längste Let’s Play von Gronkh. Es geht aus dem Let's Show Minecraft hervor, das seit seiner ersten Folge auf sehr positive Resonanz seitens der Zuschauer stieß. Aufgrund der extrem hohen Beliebtheit des Let's Plays ist ein baldiges Ende eher unwahrscheinlich.

Das Let’s Play zeichnet sich vor allem durch Gronkhs Wortwitze, flotte Sprüche und Monologe über verschiedene Themen aus, was es zum wohl beliebtesten deutschen Minecraft-Let’s-Play macht. Ergänzt werden diese durch häufige Verpeil-Aktionen, zum Beispiel Verwechseln oder Vergessen von Crafting-Rezepten, Übersehen von Gegenständen in Truhen oder Abweichen vom eigentlichen Ziel, indem Gronkh an einem ganz anderen Gebäude weiterbaut.

Das Minecraft-Let's Play von Gronkh ist mit über 21.400 Spielminuten das bisher längste und größte auf ganz YouTube.[2] Folge #1000 sollte ursprünglich am 15. April 2013 veröffentlicht werden, jedoch erschien anstelle dieser eine (reguläre) Folge mit der Nummer "#999.1". Gronkh erklärte, dass er wegen des Urlaubs zu wenig Zeit hatte, um sich etwas vollkommen Einzigartiges für diese Jubiläumsfolge zu überlegen. Diese Folge war die erste, deren Nummerierung nicht in die reguläre Reihenfolge passte.[3] Die nachfolgenden Episoden trugen die Nummern "#999.2" bis "#999.9", "#999.91" bis "#999.99" und "#999.991" bis "#999.999". Am Sonntag, dem 12. Mai 2013 erschien Folge #1000 dann schließlich doch.

Mit Folge #364 und #365 feierte das Minecraft-Let's Play am 19. Oktober 2011 seinen ersten, mit Folge #805 am 19. Oktober 2012 seinen zweiten und mit Folge #1160 am 19. Oktober 2013 seinen dritten Geburtstag.

Mit Folge #1185 vom 13. November 2013 überschritt Gronkh die unglaubliche Spiellänge von 20.000 Minuten.

Seit dem 25. Januar 2014 ist das Let's Play auf unbestimmte Zeit pausiert. Die letzte veröffentlichte Folge war die Folge #1251 mit offenem Ende. Gronkh äußerte sich (als Antwort auf diesen Facebook-Post) folgendermaßen:

[...] Nehmen wir einfach mal Monkey Island 3 als Beispiel, das war auch (aus technischen Gründen) einige Monate lang pausiert und ging dann nahtlos weiter. [...] Und noch einige andere Spiele, die - Gründe mal dahingestellt - pausiert werden mussten, dann aber trotzdem weiter gingen, sobald es eben möglich war :) Minecraft hingegen MUSS ich von seinem #Sorgenkind-Status loseisen, denn es macht auch keinen Spaß, wenn Dir das Ding ständig mal wieder alle 30 Minuten abschmiert und Dir momentan sowieso ein bisschen der Sinn darin fehlt. Nach über drei Jahren muss man da auch mal anhalten und reflektieren dürfen, bevor man sich endgültig in eine Sackgasse hinein manövriert. [...]

Gronkh – Statement auf Facebook

Am 6. Januar 2015, also fast ein Jahr nach der Pausierung gab Gronkh im dritten Twitch-Livestream bekannt, dass das Let's Play nun definitiv beendet sei und er im Stream eine neue Welt erstellen wird, die dann nur dort gezeigt wird und an der er auch offline weiterbauen kann.[1]

Die Welt

Hauptartikel: Let's-Play-Welt

Die Hauptinsel, die Insel der zweiten Staffel, auf der das Staffel-Zwei-Haus steht und das Dorf mit dem Bauernhaus, dem Marktplatz und den anderen Gebäuden bilden momentan die wichtigsten Teile der Spielwelt.
Nachdem TRASHTAZMANI nahezu zum Stammgast im LP wurde, baute sie an einem (vom Stadtzentrum nicht weit entfernten) Ort ein Haus für sich. Gronkh kündigte an (unter anderem auf Wunsch der Zuschauer), dass jeder Gastkommentator von nun an in dieser neuen "Siedlung" ein eigenes Haus bauen könne. Das Gebäude von Trashtazmani war bisher noch nicht im LP zu sehen.

Episoden

Hauptartikel: Let's Play Minecraft/Folgen

Das Let’s Play umfasst derzeit über 1.250 Folgen, die jeweils meist über 250.000 Aufrufe haben. Seit dem 24. Februar 2012 nahm er einige Folgen in sogenannten Twitter-Sessions und andere mit Gastauftritten auf.

Bekannt sind sogenannte Specialfolgen die in das Let’s Play eingebaut sind, in denen er den normalen Spielfluss unterbricht und etwas Besonderes macht. Diese sind unter anderem:

Dazu kommen noch einige Minecraft-Specials, die außerhalb des eigentlichen Let’s Plays sind, um z.B. Updates vorzustellen.

Die meisten Folgen des Let’s Plays sind 15 Minuten lang. In der Vergangenheit lud er auch oft zwei Folgen mit jeweils 15 Minuten Länge am Tag hoch. Dies ist mittlerweile nicht mehr so, da der Aufnahme- und Arbeitsaufwand laut Gronkh zu hoch wäre. Vom 6. bis einschließlich dem 22. November 2012 lud er wieder zwei Folgen mit einer jeweiligen Länge von 15 Minuten pro Tag hoch. Ab dem 23. November 2012 erschienen wieder einzelne 20-Minuten-Folgen. Dann waren es lange Zeit wieder fünfzehnminütige Folgen, aktuell sind es nach einer Umfrage wieder 20 Minuten. (siehe dazu auch Gronkh's Veröffentlichungszeiten)

Musikalische Untermalung

Hauptartikel: Minecraft-Playlist

Damit es auf Dauer nicht zu eintönig wird, lässt Gronkh im Hintergrund Musik abspielen. Je nach Situation wird eine andere Playlist verwendet. In den ersten Folgen fügte Gronkh die Musik noch nachträglich ein, er ging aber der Einfachheit halber sehr schnell auf die Verwendung von Playlists über, die mittlerweile fester Bestandteil des Let’s Plays geworden sind. Er spielte in Folge #068 das erste Mal mit Playlist. Zum Abspielen der Musikstücke verwendet Gronkh von Anbeginn den Musikplayer Foobar2000.

Anpassungen

Mods und Texture Packs

Hauptartikel: Mods und Texture Packs

Während des ganzen Let’s Plays benutzt Gronkh verschiedene Texture Packs und Modifikationen.

Zu Beginn wurden das Painterly Pack und dann Misa’s Realistic verwendet. Im Special „Horst-Höhle“ verwendete er eine spezielle Version von Misa’s Realistic, bei dem Honeyball die Mobs umdesignte (zum Beispiel Spinne → Baby oder Zombie → Obdachloser).

Seit der zweiten Staffel verwendet Gronkh eine eigens für ihn angepasste Version von Honeyballs Meinekraft, die unter anderem die berühmten Versicherungsvertreter enthält. Diese Version ist nicht zum Download freigegeben, das soll sich aber ändern. Als kleines Geschenk veröffentlichte Honeyball zum 1. April 2012 die Gronkh-Version des Texturen-Pakets, jedoch nur in einer Auflösung von 16x16.

Nach Release der Vollversion verwendete Gronkh ab Folge #437 das Oblivion-Soundpack (Oblivioncraft), welches dem Spiel ein neues Feeling verpasste. Dieses blieb bis zur Folge #471 in Verwendung.

Bei Special-Folgen zu Minecraft-Updates, zu Beginn des Let’s Plays und von Folge #201 bis ca. #220 verwendete er die Standardtexturen. In den Umzugsfolgen verwendete er auch nur die Standardtexturen, da er nur einen Webstick hatte und damit das Texture Pack zu schwer zu downloaden war. Von Folge #771 bis Folge #789 benutzte er das JohnSmith Texturenpack; nach eigener Angabe, um etwas Abwechslung in das Spiel zu bringen. Viele Zuschauer waren davon allerdings nicht begeistert.

Sprachpaket

Hauptartikel: Gronkhs Sprachpaket

Seit Minecraft in 1.1 mehrsprachig wurde, experimentiert Gronkh mit verschiedenen Sprachpaketen: das originale Deutsche, sein eigenes Insider-Paket und ein weiteres Paket von einigen Fans. Seit einiger Zeit spielt er aber mit dem normalen englischen Sprachpaket; meist, weil die Mods auch nur auf Englisch existieren.

Running Gags und Insider

Hauptartikel: Let's Play Minecraft/Running Gags und Insider

Mit der Zeit haben sich im Let's Play Minecraft und auch anderen Let’s Plays von Gronkh einige Running Gags und Insiderwitze angesammelt.

Trivia

Hauptartikel: Let's Play Minecraft: Daten und Fakten

Aufrufezahlen

  • Die allererste Folge vom 19. Oktober 2010 wurde bis jetzt über 10[4] Millionen Mal aufgerufen – mit weitem Abstand die höchste Zahl im ganzen Let's Play.
  • Im Gegensatz dazu hat Folge #398 vom 5. November 2011 „nur“ rund 196.400[4] Aufrufe zu verzeichnen und hält damit den Rekord für die bisher niedrigste Klickzahl.[5] Eigentlich wäre es Folge #207, welche bisher nur ca. 148.200[4] Mal angeklickt wurde; jedoch ist sie aufgrund des verwegenen Hostings (siehe unten) von der Zählung ausgeschlossen.


Der falsche Thumbnail von Folge #861
Erneut falsches Thumbnail bei Folge #1249

Sonstiges

  • Folge #200 ist die bisher einzige, welche nie veröffentlicht wurde. Am 28. November 2015 war sie jedoch versehentlich auf dem 24/7-Twitch-Livestream zu sehen.
  • Folge #207 ist die bisher einzige, welche nicht auf YouTube, sondern auf Dailymotion gehostet ist. Der Grund liegt in der Überlänge von 20 Minuten - welche damals auf YouTube kurzzeitig wegen Urheberrechtsproblemen nicht möglich waren.
  • Folge #800 vom 14. Oktober 2012 war mit einer Länge von über 79 Minuten die bis dato längste reguläre Folge im gesamten Let's Play. Im Vergleich zu den vorherigen und nachfolgenden Folgen waren die Klickzahlen bei dieser Folge überdimensional hoch.
  • Bei Folge #861 vom 27. November 2012 kam es zu einer Verwechselung der Thumbnails mit dem von Folge #862. Dies geschah zum ersten Mal überhaupt im LP und wurde von vielen Zuschauern in den Kommentaren bemängelt. Der Fehler wurde aber schnell behoben.
  • Am 5. Januar 2013 veröffentlichte Gronkh Folge #900 mit einer Länge von fast 109 Minuten und übertraf den vorherigen Rekord von Folge #800 um Längen. Viele Kommentare unter dieser Folge handelten entweder von Danksagungen und Glückwünschen um 900 Folgen Minecraft oder aber von der baldigen Erwartung von Folge #1000.
  • Am 15. April 2013 veröffentlichte Gronkh statt Folge #1000 die Folge #999.1 und löste damit binnen kürzester Zeit Kontroversen auf Facebook und YouTube aus. Er versprach aber, dass Folge #1000 definitiv kommen werde. Selbige erschien am 12. Mai 2013.
  • Aufgrund der Abwandlung der Folgen-Nummern ab Folge #999.1 kam es oftmals zu vielen negativen Kommentaren auf YouTube sowie in den anderen sozialen Netzwerken. Besonders betroffen sind dabei Folge #999.91 und #999.991, welche eine vergleichsweise sehr negative Bewertung erhielten.
  • In der Folge #1073 vom 23. Juli 2013 gab Gronkh bekannt, dass er schon länger über eine Pausierung von Minecraft nachdachte, die Folgen nur noch aller zwei Tage veröffentlichen oder einen Neuanfang in der aktuellen LP-Welt durchführen möchte. Er entschied sich für Letzteres, wodurch eine Pausierung aktuell wohl nicht anstehen wird.
  • Am 23. Dezember 2013 besuchte Gronkh mit Folge #1224 erstmals im Rahmen des Minecraft-LPs andere Minecraft-Server.
  • Am 27. Dezember 2013 kündigte Gronkh in Folge #1225 an, dass er im Minecraft LP etwas verändern wolle, da er die Lust am spiel verlor. Er kündigte an, dass das LP für ihn in dieser Form nicht weitergehen könne. Das LP wird dennoch bis jetzt weitergeführt.
  • Bei Folge #1249 vom 23. Januar 2014 kam es zum zweiten Mal zu einer Verwechselung der Thumbnails mit dem von Folge #1250.
  • Im Twitch-Livestream vom 6. Januar 2015 zeigte Gronkh seit langem wieder die Let's Play Welt.[6] Dort sagte er gleichzeitig, dass das Let's Play nun definitiv beendet sei und er im Stream eine neue Welt erstellen wird, die dann nur dort gezeigt wird und an der er auch offline weiterbauen kann.[1]
  • Um Verwechslungen mit anderen seiner Minecraft Let's Plays zu vermeiden, bezeichnet Gronkh das Let's Play des öfteren als "Minecraft: The Original Series" (kurz: "TOS"), was gleichzeitig eine Anspielung auf die erste Star Trek Serie "Star Trek: The Original Series" ist.

Links

Am Spiel interessiert?

Siehe auch

sowie

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 MINECRAFT: Zu Besuch in der LP-Welt ★ LIVE (S003E01), hochgeladen am 13. Januar 2015
  2. Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass das Let's Play Minecraft von LPmitKev mehr Folgen beinhaltet (und somit länger ist) - das stimmt allerdings nicht, da Kev auch kleinere Projekte (beispielsweise Survival Island etc.) mit zu diesen Folgen zählt.
  3. Folge #999.1 auf YouTube
  4. 4,0 4,1 4,2 Stand: 16.06.2014
  5. Die aktuelleren Folgen sind hiervon ausgenommen, da nicht jeder MC-LP-Gucker die Folgen sofort ansieht.
  6. Playlist zum Twitch-Livestream #003
Let's Plays von Gronkh (Stand: 30.04.2017)

Aktuelle Let's Plays:
Thimbleweed Park - Minecraft: Life in the Woods - Horizon - Zero Dawn - Little Nightmares - Trouble in Terrorist Town - Elex (Preview) - Outlast 2


Geplante Let's Plays:
Unepic – Portal (1 und 2) – Metro 2033 – Duke Nukem 3D – Gothic – Fable: The Lost Chapters (Böse) - The Elder Scrolls (ab Morrowind) – Postal Fudge Pack – Hitman – Thief: The Dark Project – American McGee's Alice - Fallout (1 bis 3 sowie New Vegas) - Dragon Age: Inquisition
Drakensang (1 und 2) – Ultima (VI und IX) - Octodad: Dadliest Catch - The Whispered World 2 - Hero of the Kingdom 2 - Outlast 2 - Dungeon-Siege - Wolfenstein 3D
Goat Simulator - Monkey Island 5: Tales of Monkey Island - Legend of Kyrandia 3 - TTT: Trouble in Terrorist Town
Bernd das Brot und die Unmöglichen

Beendete Let's Plays:
Shooter
SingularityDuty CallsBulletstormDuke Nukem ForeverPrey
F.E.A.R.F.E.A.R. 2: Project OriginF.E.A.R. 3
Max PayneMax Payne 2Max Payne 3 (pausiert)
BioShockBioShock 2 BioShock: Infinite - BioShock Infinite: Burial At Sea - BioShock Infinite: Burial At Sea 2
Dead Island Riptide (Together)Left 4 Dead (Together)Left 4 Dead 2 (Together)
Black Mesa: Source - Half-Life 2 (Cinematic Mod)Metro: Last LightGTA V - Just Cause 3 - Wolfenstein: The New Order - Wolfenstein: The Old Blood - The Order: 1886 - DOOM 2016 (Preview) - DOOM 2016 - Battlefield 1 - Prey 2017 (Preview) - Prey 2017 (Level Preview)

Abenteuer
Sam & Max - Harveys Neue AugenEdna Bricht AusDeponiaChaos auf DeponiaGoodbye DeponiaDeponia DoomsdayThe Night of the Rabbit - To the Moon
Grim Tales 1: Die BrautGrim Tales 2: Das VermächtnisGrim Tales 3: Gefährliche WünscheGrim Tales 4: Die SteinköniginGrim Tales 5: Bloody Mary - Grim Tales 6: Die Vergeltung - Grim Tales 7: Farben des Grauens - Grim Tales 8: Zu Unrecht Verdächtigt
Enigmatis 2 - Dark Strokes - Angst - Infected - The Inner WorldHammerwatch - The Whispered World
Thief - InFamous: Second Son - InFamous 1 - InFamous: First Light - InFamous 2 - InFamous 2: Festival of Blood - Batman: Arkham Knight - Tomb Raider
The Wolf Among Us - Valiant Hearts - Woolfe - The Red Hood Diaries - The Mirror Lied - The Vanishing of Ethan Carter - Paradigm (Alpha Demo)
A Bird Story - Marvin's Mittens - Gretel & Hansel - Everybody's Gone to the Rapture
The Book of Unwritten Tales 2 - Gone Home - Tasty Blue - Ori and the Blind Forest (pausiert) - Broken Age - Jenny Leclue (Preview) - Missing (pausiert)
Stranded Deep (pausiert) - The Forest - The Forest (Staffel 2) - The Forest (Staffel 3) (pausiert) - ARK - ARK (Staffel 2)
Homesick - Stray Cat Crossing - Life is Strange - Beyond: Two Souls (Remastered) - Firewatch - The Town of Light - Onksventure - Minecraft: Story Mode (pausiert) - Asemblance (pausiert) - Batman: The Telltale Series (pausiert) - INSIDE
South Park: The Fractured But Whole (Pre-Alpha) - Watch Dogs 2 - Virginia - Dishonored 2 - The Turing Test - The Uncertain: Episode 1 (pausiert) - Mafia III (pausiert) - The Bunker - The Last Guardian (Preview) - Silence - Get Even (Preview) - NieR: Automata

Horror
Nightmare House 1Nightmare House 2 - Cry of FearLuciusForestGreyParanormalDream Of The Blood MoonBlackwell's AsylumOne Late Night - One Late Night: Deadline - Outlast - Outlast: Whistleblower - Outlast 2 (Demo)
Among the Sleep (Alpha) - Among the Sleep - Daylight - P.T. Silent Hills - The Evil Within (Preview) - The Evil Within (pausiert) - Really Scary - Fright Light - Monstrum (pausiert) - Lex Mortis (pausiert) - Lucius 2 - Hektor - Continuous - Restless - Until Dawn - SOMA - The Park - Albino Lullaby - Stairs - Rides with Strangers (Demo) - Layers of Fear - Layers of Fear: Inheritance
Tokyo Dark (Demo) - Pony Island - The Shattering (2018) (Exklusive Preview) - Friday the 13th: - Virtual Cabin (Preview) - Friday the 13th (Closed Beta) - The Works of Mercy (Preview) (Pre-Alpha) - Little Nightmares (Preview) - Hello Neighbor (Preview) - Here They Lie (pausiert) - Apartment 666 - Home Sweet Home (Demo) - Resident Evil 7 - Little Nightmares (Preview)

Simulation
Müllabfuhr Simulator 2008Garten-Simulator 2010Dance! It's Your StageDie PolizeiPaketdienst Simulator - Window CleanerAbenteuer auf dem Reiterhof 7
My Lil'Bastard - Feuerwehr Simulator 2014 - ADAC - Die Simulation - Fernbus Simulator
Die Sims: MittelalterDie Sims 3Sims 4 (Create a Sim) (pausiert) - Die Sims 4 (pausiert) - Sim City
Age of Empires II: HD Edition - Banished - Tropico 5 - Cities: Skylines (pausiert) - Forest Village (pausiert)

RPG
The Silver Lining: King's Quest IXTorchlightFable: The Lost ChaptersFable 2 - Fable 3RisenRisen 2: Dark WatersRisen 2: Dark Waters DLCs - Risen 3
Dragon Age: AwakeningDragon Age: Darkspawn ChroniclesDragon Age: Lelianas LiedDragon Age: HexenjagdDragon Age: Golems von AmgarrakDragon Age 2
Hero of the Kingdom - South Park: Stab der Wahrheit - Pillars of Eternity (Preview) - Kingdom Come: Delieverance (pausiert) - Mittelerde: Mordors Schatten - Kingdoms of Amalur: Reckoning - Pixel Heroes: Byte & Magic (pausiert) - Reign of Kings - Doom & Destiny (pausiert)
The Witcher 3: Wild Hunt (Preview) - The Witcher 3: Wild Hunt - The Witcher 3: Hearts of Stone - The Witcher 3: Blood & Wine (Preview) - The Witcher 3: Blood & Wine - Stardew Valley - Fallout 4 (pausiert)

Retro / Indie
Drawn: The Painted TowerLOOMEternally UsDon't Shit Your PantsVollgas: Full Throttle - Legend of Kyrandia 1Legend of Kyrandia 2
Monkey Island 1: The Secret of Monkey IslandMonkey Island 2: LeChuck’s RevengeMonkey Island 3: The Curse of Monkey IslandMonkey Island 4: Flucht von Monkey Island - Day of the Tentacle
King's Quest (2015) - King's Quest I: Quest For The Crown - King's Quest II: Romancing the Throne - King's Quest III: To Heir Is Human - King’s Quest IV: The Perils of Rosella
SVET - The LightCloudface (Alpha)OctodadFran Bow - That Dragon, Cancer
Don't be Nervous Talking to Girls - Cassie's Animal Sounds - Homeless - Geschichten von der Straße - Man, I Hate That Indie Game! - Who's Gonna Get the Girl - I Want It! - Lifeguard - Cooties: Patient Zero
60 Seconds - Streets of Fury - Hundur Göngugrindur - Totally Accurate Toilet Simulator
MinecraftMinecraft Adventure Maps - I am Bread - The Long Dark (pausiert) – Punch Club - Barbie: Rettung der Welpen - Barbie Dreamhouse Party - Video blogger Story - ABZÛ - No Man's Sky - Lost Ember (Preview)
Robinson: The Journey (Preview) - Game Royale 2 (Preview) - Escape Room Stories - Thimbleweed Park (Preview) - Stories Untold

Multiplayer
Allods OnlineAtlantica OnlineBattle of the ImmortalsRunes of MagicWorld of WarcraftDiablo III (Together)Diablo 3: Reaper of Souls - Dead Space 3 (Together)
Hamlet (Together)Dragon's ProphetNeverwinterCube World Alpha (pausiert) - Rust (pausiert) - Altis Life - Saints Row 4
GTA Online - Starbound (pausiert) - Creativerse (pausiert) - Scrap Mechanic (pausiert) - Shift Happens (pausiert) - Stadt Land Fluss Online - Stadt Land Fluss Online (Staffel 2) - Stadt Land Fluss Online (Staffel 3) (pausiert) - The Elder Scrolls: Legends
Looterkings (Staffel 1) - Dead by Daylight - FIFA 17 (pausiert) - The Forest (Staffel 4) (pausiert) - Looterkings (Staffel 2) (pausiert) - White Noise 2