Let's Play Shovel Knight (HerrDekay)

Aus Gronkh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bezieht sich auf das Let’s Play von HerrDekay. Für das entsprechende Let’s Play von Zombey siehe: Let's Play Shovel Knight (Zombey).
Let's Play Shovel Knight (HerrDekay)
Cover
Spieler: HerrDekay
Status: abgebrochen
Beginn: 26.06.2014
YouTube
Ende: 08.07.2014
YouTube
Anzahl Folgen: 6 (aktuell)
Spieldauer: 1 Stunde 53 Minuten 

Das Let's Play Shovel Knight von HerrDekay lief vom 26. Juni bis zum 8. Juli 2014, als das Projekt wegen technischen Problemen abgebrochen wurde. Am 19. Juni gab es bereits ein Video der Was kann ...?-Reihe zu dem Spiel.[1] Die restlichen 5 Folgen sind auf dem Hauptkanal nicht mehr vorhanden und nur noch auf im Kanalarchiv abrufbar.[2]

Infos zum Spiel

Shovel Knight ist ein Sidescroller-Videospiel, das vom kalifornischen Independent-Hersteller Yacht Club Games entwickelt und 2014 veröffentlicht wurde, nachdem das Projekt durch Crowdfunding auf der Plattform Kickstarter finanziert wurde. Es erschien zunächst für Microsoft Windows, Nintendo 3DS und Wii U im Juni 2014, im September für OS X, im Oktober für Linux und für PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation Vita und Xbox One im April 2015.

Gameplay

Shovel Knight ist ein 2D-Sidescroller in 8-Bit-Grafik, die jener des Nintendo Entertainment System gleicht. Der Spieler kontrolliert dabei den Protagonisten Shovel Knight, während er Schätze sammelt und die Ritter des Ordens ohne Gnade bekämpft.

Ziel des Spiels ist es, sämtliche Levels zu meistern und dabei möglichst viele Schätze zu sammeln, mit welchen verschiedene Gegenstände und Rüstung erworben werden können. Wird die Spielfigur besiegt, geht ein Teil der gesammelten Schätze verloren.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Shovel_Knight“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Links

An dem Spiel interessiert?

Anmerkungen

  1. WAS KANN ... Shovel Knight ? hochgeladen am 19. Juni 2014
  2. Kanalrchiv von HerrDekay, abgerufen am 23. März 2015

Vorlage:Let's Plays/HerrDekay