Let's Play Giana Sisters: Twisted Dreams

Aus Gronkh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Let's Play Giana Sisters: Twisted Dreams
Cover
Spieler: HerrDekay
Status: beendet
Beginn: 11.12.2012
Gronkh.deYouTube
Ende: 31.01.2013
YouTube
Anzahl Folgen: 12 (aktuell)
Spieldauer: 4 Stunden 32 Minuten 

Giana Sisters: Twisted Dreams ist eine Fortsetzung des 1987 veröffentlichten Computerspiels The Great Giana Sisters, das von Black Forest Games entwickelt und 2012 für Windows, 2013 auch für Xbox 360 veröffentlicht wurde. Weiterhin wurde der Titel für PlayStation 3 und Wii U angekündigt. Teile der Arbeiten wurden mit Hilfe der Crowdfunding-Plattform Kickstarter.com unter dem Namen Project Giana finanziert.

Inhalt

Maria wird in eine Traumwelt entführt, wo ein riesiger Drache sie gefangen hält. Es liegt nun an ihrer Schwester Giana, sie aus der Traumwelt zu retten. Giana hat gelernt, wie sie ihre Träume manipulieren kann. Diese neue Fähigkeit setzt sie in ihren Träumen ein und kann so nun zwischen dem netten Blonden und dem punkigen rothaarigen Charakter wechseln. Die beiden Varianten von Giana stehen symbolisch für die pubertäre Entwicklung, den Zwiespalt zwischen Wut und Selbstbewusstsein, die sie durchmacht. Der Wechsel der Charaktere wirkt sich auf die Fähigkeiten, die Umgebung und auch die Musik aus. Wie in den vorangegangenen Teilen kann Giana Diamanten einsammeln und Geheimnisse entdecken, während sie Maria sucht.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Giana_Sisters:_Twisted_Dreams“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Spielprinzip

Das Spiel greift das grundlegende Spielprinzip und Motivik des Ursprungstitels The Great Giana Sisters auf, rückt aber das Thema der Verwandlung spielerisch in den Vordergrund. Gianas Formen haben unterschiedliche Fähigkeiten. Während die blonde Giana den Wirbelsprung beherrscht und über größere Abgründe gleiten kann, ist die rothaarige Giana in der Lage Hindernisse zu durchbrechen und sich von Wänden abzustoßen, um höhergelegene Bereiche zu erreichen. Durch den fließenden Wechsel zwischen Gianas Erscheinungsformen kann der Spieler ihre Fähigkeiten auch kombinieren. Im Verlauf des Spiels wird der Wechsel und das exakte Timing der Wechsel zur Lösung der Aufgaben vorausgesetzt.

In Giana Sisters: Twisted Dreams gibt es drei Welten mit insgesamt 23 Levels. Die Levels müssen freigespielt werden und sind danach einzeln anwählbar. Ein Ziel ist es, möglichst viele Diamanten einzusammeln, wobei es auch große Kristalle gibt, die zumeist schwer erreichbar oder versteckt sind. Die großen Diamanten schalten, wenn man sie gefunden hat, Bilder in einer Galerie frei. Am Ende einer Welt gibt es einen Endgegner, den es zu besiegen gilt. Zum Standard Abenteuermodus gibt es noch weiter Modi um das Spiel zu spielen. Im Score Attack gilt es möglichst viele Punkte zu sammeln, wobei Gegner auch Punkte einbringen. Beim Time Attack sind alle Diamanten und Gegner egal, denn die Zeit, in der man das Level durchläuft, ist hier ausschlaggebend. Im Hardcore-Modus, den man zunächst freischalten muss, gibt es keine Checkpoints und man beginnt wieder am Anfang des Levels, wenn man stirbt. Dann gibt es noch den Über-Hardcore-Modus. Er muss genau wie der Hardcoremodus erst freigeschaltet werden, indem man die einzelnen Levels im Hardcoremodus durchspielt. Beim Über-Hardcore hat man nur ein Leben für das gesamte Spiel.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Giana_Sisters:_Twisted_Dreams“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Links

Am Spiel interessiert?

Vorlage:Let's Plays/HerrDekay