Let's Play Gravity Rush Remastered

Aus Gronkh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Let's Play Gravity Rush Remastered
Cover
Spieler: HerrDekay
Status: beendet
Beginn: 10.03.2016
YouTube
Ende: 31.03.2016
YouTube
Anzahl Folgen: 8 (aktuell)
Spieldauer: 2 Stunden 54 Minuten 

Gravity Rush (Originaltitel: Gravity Daze/Guraviti Deizu) ist ein 2012 erschienenes Videospiel, entwickelt von SCE Japan Studio/Project Siren und veröffentlicht von Sony Interactive Entertainment für die Playstation Vita. Als Gravity Rush Remastered folgte Ende 2015/Anfang 2016 eine von Bluepoint Games entwickelte erweiterte Umsetzung für die Playstation 4. Im Januar 2017 erschien der direkte Nachfolger Gravity Rush 2, exklusiv für die Playstation 4.

Handlung

Ohne Erinnerung wacht eine junge, blonde Frau in einer Großstadt auf. Begleitet wird sie von einem mysteriösen schwarzen Kater, dem sie den Namen Dusty gibt. Rasch bemerkt sie, dass sie die Fähigkeit besitzt, für sich die Schwerkraft zu manipulieren. So rettet sie einen kleinen Jungen aus einem Gravitationssturm und hilft den Bewohnern der Stadt gegen „Nevi“ genannte Monster. Die Bewohner erkennen in ihr einen sogenannten „Shifter“, wobei sie sich selbst darunter zunächst wenig vorstellen kann. Da sie sich an ihren eigenen Namen nicht erinnern kann, erhält sie später vom Polizisten Syd, aufgrund ihres Katers, den Namen Kat. Kat erkennt, dass ihre Fähigkeit, die Schwerkraft zu verändern, mit ihrem Kater zusammen hängt.

Kat beginnt den Bewohnern der Stadt Hekseville zu helfen, indem sie Stadtteile zurück bringt, die zuvor durch Gravitationsstürme und die Nevi von der Stadt abgetrennt wurden und sich in Zwischendimensionen befinden, in die sie Gade, ein „Schöpfer“ bringt. Sie begegnet schließlich einem anderen weiblichen Shifter, der grimmigen Raven, die ihr aber feindselig gegenüber steht und sie, zu Kats Unverständnis, bekämpft. Als „Gravitationskönigin“ erlangt Kat Beliebtheit in der Bevölkerung, eine Einladung des Militärs, diesem beizutreten, schlägt sie aber aus.

Hekseville ist eine Stadt in den Wolken, die sich um eine gigantische Säule windet, die scheinbar endlos nach unten reicht. Um den verlorenen Brief einer Frau, ihr letztes Andenken an ihren verstorbenen Freund, zu finden, reist Kat die Säule hinab. Dort trifft sie erneut auf Raven, die sie angreift. Weit unter Hekseville gelangt Kat in die Stadt Boutoume, wo Kinder und Jugendliche leben, die vom Himmel gestürzt sind und nun verzweifelt auf Rettung warten. Sie leben unter der Bedrohung des riesigen Nevi-Monsters Nushi, das nur Kat und Raven gemeinsam besiegen können. Raven erklärt ihre Abneigung, da sie der Ansicht war, Kat würde den zwielichtigen D'nelica unterstützen. Die Siedlung droht langsam, aber unaufhörlich, zu sinken und zu verschwinden. Cyanea, ein mysteriöses Mädchen der Siedlung, versetzt Kat in einen Trancezustand. In diesem erkennt Kat, dass sie aus einer weit oben gelegenen Stelle der Weltensäule stammt, sie eine hohe Position bekleidete, aber auch eine schwere Bürde zu tragen hatte.

Durch aus diesem Zustand neu gewonnene Kräfte, schafft es Kat, eine „Arche“, ein altes steinernes Luftschiff, zu aktivieren, das die Kinder zurück nach Hekseville bringen soll. Dabei wird sie aber von Raven und den Kindern getrennt. Als sie später alleine Hekseville erreicht, stellt Kat verwundert fest, dass offenbar ein Jahr vergangen ist. Auch von den Kindern fehlt jede Spur, nur auf Cyanea trifft Kat. Kat erkennt, dass in diesem vergangenen Jahr die Angriffe der Nevi auf Hekseville stark zugenommen haben, weswegen nun D'nelica Bürgermeister ist, der eine straffe Militärdiktatur errichtete, mit diesem aber immerhin bislang alle Angriffe abwehren konnte. Schließlich erscheint das Nevi-Monster Nushi in der Stadt. Doch bevor Kat es besiegen kann, wird es beiläufig von Yunica vernichtet, einer Art weiblicher Cyborg, in Diensten des Militärs.

Kat hilft einem unbeholfen wirkenden Wissenschaftler, der vorgibt, die Nevi zu studieren. Dieser stellt sich jedoch als hochrangiger Wissenschaftler des Regimes heraus, der die Absicht hegte, Kats Kräfte zu rauben, wozu Dusty eingefangen wird. Dieser entwickelte zudem die Geheimwaffe „Seeanemone“, mit der D'nelica die Nevi kontrollieren und mit deren Kraft seine Macht ausbauen möchte. Dieser Plan schlägt fehl und die Seeanemone, angetrieben durch Nevi, droht, die gesamte Stadt zu zerstören. Kat, mit dem befreiten Kater, und Yunica schaffen es zwar, die Waffe zu beschädigen, doch droht der Selbstzerstörungsmechanismus, den D'nelica gleichgültig angeordnet hat, weiterhin die Stadt zu vernichten. Nur durch vereinte Kräfte schaffen es Kat, Yunica, Raven, Cyanea und Gade die Bedrohung zu beseitigen und die Stadt zu retten. Die Seeanemone explodiert weit über der Stadt und vernichtet so auch das Luftschiff des flüchtenden D'nelica. Gerneaux, ein Offizier der Armee, erinnert sich an eine Prophezeiung, über den Vorboten einer Katastrophe, der aus einer oberen Welt fällt, womit er sich auf Kat bezieht.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Gravity_Rush“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Gameplay

Die Besonderheit der Spielmechanik ist, dass Spielfigur Kat für sich selbst die Schwerkraft beeinflussen und für sich nach Belieben Anziehungspunkte erschaffen kann. Auf Knopfdruck und Ausrichtung mit dem rechten Stick ändert sich also der jeweilige Anziehungspunkt, auf den Kat dann zufliegt, bzw. vielmehr fällt. Jede Ebene, kopfüber oder vertikal, kann Kat so als Bezugspunkt dienen, wobei auch das Schweben auf der Stelle möglich ist. Dies ist nicht unbegrenzt möglich, eine aufladbare Leiste gewährt ihr diese Fertigkeit. Ist diese leer, gilt auch für Kat wieder die normale Schwerkraft. Verschiedene Fertigkeiten lassen sich wie in einem Rollenspiel ausrüsten und aufwerten. Die offene Spielwelt lädt zum Erkunden ein und bietet neben der Haupthandlung zahlreiche Nebenaufgaben.

Gesprochen wird im Spiel eine Fantasiesprache, laut Kritikern phonetisch eine Mischung aus Japanisch und Französisch. Die Handlung selbst wird dabei in untertitelten Comicstandbildern voran getrieben.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Gravity_Rush“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Links

Am Spiel interessiert?

Let's Plays von HerrDekay

The Legend of Zelda:
The Legend of Zelda: The Minish Cap - The Legend of Zelda: Skyward Sword - The Legend of Zelda: Majora’s Mask - The Legend of Zelda: Link's Journey DX - The Legend of Zelda: Triforce Duo - The Legend Of Zelda: A Link Between Worlds - Hyrule Warriors

Super Mario:
Super Mario Galaxy 2 - New Super Mario Bros. Wii - New Super Mario Bros. U - Super Mario 3D World - Super Mario 64: Star Road - Your Level (Super Mario Bros X)
Paper Mario: Sticker Star - Super Mario 64: Chaos Edition - Super Mario 64 - Super Mario Maker - Reach For The Stars!
Luigis Mansion - Captain Toad: Treasure Tracker - Donkey Kong Country: Tropical Freeze

Pokémon:
Pokémon (Schwarze Edition) - Pokémon (Schwarz Wi-Fi-Battle) - Pokémon Mystery Dungeon 4 - Pokémon X - Pokémon Y: The Legend Of Zelda Challenge - PokéPark Wii

Kirby:
Kirby’s Adventure Wii - Kirby und das magische Garn - Kirby: Triple Deluxe - Kirby und der Regenbogenpinsel

Minecraft:
Minecraft (Season 1) - Minecraft (Season 2) - MC Adventures: Lux Perpetua - MC Adventures: Link and the Enchanted Sword - Minecraft - Die Legende von Sommerland - Minecraft: LEBEN

Mal reingefuchst:
Charon 2: Zhetan Chronicles - Legend Of Ethestra - Alternate: Virus Of Ragnarök - Demons Dream - Die Gräfin und die Spinne

Sonstige:
Mega Man 2 (Skill-Run) - Mega Man Powered Up - Street Fighter X Mega Man - Mega Man 4 - Mega Man 6
Metroid: Zero Mission (Re-Upload) - Super Metroid - Super Metroid 100%
Sonic Colours - Sonic Generations: Unleashed Project - Simon The Sorcerer - Simon The Sorcerer 2 - Evoland - Evoland 2 100%
Secret Of Evermore - Starfox Adventures - Mystic Quest Legend - Giana Sisters: Twisted Dreams - Amnesia: Justine - Moonlight Sun - Castlevania: Aria Of Sorrow - Flughafen-Feuerwehr-Simulator 2013 - Hax for the Fox - Silent Hill 2 - Castlevania: Harmony Of Despair - Remember Me - Tiny Barbarian - GTA Online - Tearaway - Metal Slug 3 - Risk Of Rain - Illusion Of Time - Murdered: Soul Suspect - Shovel Knight - Kingdom Hearts: Final Mix - Kingdom Hearts 2: Final Mix - Eternal Darkness: Sanity's Requiem - Gauntlet - Final Fantasy XVI (Dungeonguides) - Final Fantasy Type-0 HD - The Binding Of Isaac: Rebirth - Ultimate NES Remix - Lara Croft and the Temple of Osiris - Rune Factory 4 - Splatoon (Online) - Animal Crossing: Happy Home Designer - Gravity Rush Remastered