Let's Play Project Zero 2 (TRASHTAZMANI)

Aus Gronkh-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bezieht sich auf das Let’s Play Project Zero 2 von TRASHTAZMANI. Für andere Let's Plays von Project Zero siehe Let's Play Project Zero.
Let's Play Project Zero 2 (TRASHTAZMANI)
Cover
Spieler: TRASHTAZMANI
Status: beendet
Beginn: 10.02.2014
YouTube
Ende: 08.03.2014
YouTube
Anzahl Folgen: 24 (aktuell)
Spieldauer: 8 Stunden 

Infos zum Spiel

Project Zero II: Crimson Butterfly (in den USA als Fatal Frame II: Crimson Butterfly vertrieben) ist ein japanisches Survival-Horror-Videospiel von Tecmo aus dem Jahr 2003, das in Deutschland am 27. April 2004 für PlayStation 2, am 27. Januar 2005 für Xbox und am 29. Juni 2012 für Wii erschienen ist. Das Spiel stammt von den Entwicklern des Vorgängers.

Handlung

Da ein idyllischer Ort, an dem die Zwillingsschwestern Mio und Mayu einst zu spielen pflegten, aufgrund eines neu errichteten Dammes geflutet werden soll, gehen die beiden Zwillingsschwestern an jenen Ort, um sich der alten Zeiten zu entsinnen. Als Mayu bei diesem Ausflug einen leuchtend roten Schmetterling erblickt und ihm hinterher läuft, beschließt Mio, ihrer Schwester zu folgen, bevor sie Mayu noch aus den Augen verliert. Dabei überquert Mio eine unsichtbare, magische Grenze, die von einem Schutzstein in der Erde gezogen wird und findet sich urplötzlich in genau demselben Wald wieder, der nun aber im Schatten der Nacht und unheimlicher Finsternis liegt. Als Mio weiter geht, entdeckt sie Mayu an einem Platz auf einer Anhöhe, von der aus die beiden ein verlassen wirkendes Dorf sehen können, das auch als das Dorf der Götter (im Englischen: The Lost Village) bezeichnet wird. Unglücklicherweise verwehren die magischen Schutzsteine, die überall im Dorf und darum herum aufgestellt sich, den beiden, die Gegend zu verlassen. Da es der einzige Weg zu sein scheint, gehen die Zwillinge einen Pfad entlang, der von der Anhöhe aus direkt in das kleine Dorf führt, das sich jedoch schon nach kurzer Zeit als von Geistern befallen herausstellt. Von nun an versuchen die beiden, einen Ausweg aus dem Dorf zu finden und entdecken dabei, dass ihr Auftauchen an diesem mysteriösen Ort möglicherweise kein Zufall war.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Project_Zero“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Figuren

  • Mio Amakura: Mio ist die jüngere der beiden Zwillingsschwestern und der hauptsächliche steuerbare Charakter in Project Zero II. Man kann davon ausgehen, dass sie eine Reinkarnation der fortgelaufenen Yae Kurosawa ist, da sie von vielen Geistern im Dorf der Götter für diese gehalten wird.
  • Mayu Amakura: Sie ist die ältere, zurückhaltendere Schwester von Mio. Sie hat übersinnliche Fähigkeiten und nimmt Visionen wahr. Mayu ist die Reinkarnation der zurückgebliebenen Sae Kurosawa und wird von purpurnen Schmetterlingen angelockt.
  • Misao Amakura: Er war der Vater von Mio und Mayu. Er ist ein Nachfahre von Dr. Kunihiko Asou und verschwand in der Nähe eines Abgrunds beim Dorf der Götter. Nach der Hochzeit mit Mio und Mayus Mutter hatte er ihren Namen Amakura angenommen.
  • Shizuka Amakura: Nach dem Tod ihres Mannes Misao zog sie mit ihren Töchtern fort. Sie erzählte Mio und Mayu, dass ihr Vater sie verlassen hätte.
  • Yae Kurosawa: Yae ist die ältere der Kurosawa-Zwillinge. Sie und Sae wollten damals mit Itsukis Hilfe vor dem Ritual fliehen. Doch Sae fiel und verletzte sich. Yae ließ sie zurück. Später kehrte sie zum Dorf zurück, doch es war verschwunden. Sie wurde von Ryouzou Munakata gefunden, der sie später heiratete. Sie ist die Urgroßmutter von Miku und Mafuyu Hinasaki (Project Zero I).
  • Sae Kurosawa: Sae ist die jüngere Schwester von Yae, und lief nur weg, um mit ihrer Schwester zusammen sein zu können. Nach ihrer Verletzung wurde sie von Dorfbewohnern gefunden und wieder ins Dorf gebracht. Dort erfuhr sie vom Selbstmord Itsukis, der sich in seiner Zelle erhängt hat. Sie stimmte zu, das Ritual alleine durchführen zu lassen und wurde ebenfalls gehängt und in den Höllenabgrund geworfen. Doch das beruhigte die Götter nicht. Nun streift Saes Geist durch das Dorf und wartet auf ihre Schwester, an der sie sich rächen möchte, da sie Yae die Schuld an Itsukis Tod und dem fehlgeschlagenen Ritual gibt.
  • Ryokan Kurosawa: Der Vater von Yae und Sae tötete Jahre zuvor seinen Zwillingsbruder im Purpur-Ritual. Nach dem fehlgeschlagenen Ritual von Itsuki und Mutsuki bereitete er das Ritual seiner eigenen Töchter vor. Er nahm Dr. Makabe gefangen, um den Kusabi zu erschaffen. Nachdem Yae nicht mehr aufgefunden werden konnte, entschied er, Sae zu hängen und in den Höllenabgrund zu werfen.
  • Itsuki Tachibana: Er ist der jüngere der Tachibana-Zwillinge. Nach dem fehlgeschlagenen Ritual mit seinem Bruder Mutsuki verfärbten sich seine Haare weiß (wahrscheinlich durch den Schock, denn Ryokan Kurosawas Haare sind auch weiß). Er wollte mit seinem Freund Munakata Ryouzou den Kurosawa-Zwillingen zur Flucht verhelfen, wurde aber entdeckt. Daraufhin wurde er im Warenhaus eingesperrt, wo er sich während der Reue erhängte.
  • Mutsuki Tachibana: Der ältere Bruder von Itsuki wurde nach dem Purpur-Ritual kein Schmetterling. Man geht davon aus, dass er sich aufgrund seiner Liebe zu Itsuki zu sehr gewehrt hat.
  • Chitose Tachibana: Sie ist die kleine Schwester von Itsuki und Mutsuki. Chitose gibt Yae ebenfalls die Schuld an Itsukis Tod und greift deswegen Mio an, die sie für Yae hält. Sie ist fast blind und sehr menschenscheu, weswegen sie sich in Schränken versteckt. So konnte sie auch nicht den Schlüssel an Munakata geben. Sie starb während der Reue in einem Wandschrank.
  • Akane Kiryu: Sie ist die Jüngere der Kiryu-Zwillinge und tötete ihre Schwester bereits einige Jahre zuvor im Purpur-Ritual. Sie konnte die Trauer um ihre Schwester Azami nie überwinden und so schenkte ihr ihr Vater eine Puppe, die genauso aussah wie Azami. Doch die Puppe wurde von einem bösen Geist heimgesucht. Während der Reue drehte die Puppe vollends durch und erwürgte Akane.
  • Azami Kiryu: Akanes ältere Schwester starb vor Jahren beim Purpur-Ritual. Ihr Vater baute ihrer Schwester eine Puppe, die ihr genauestens glich. Doch die Puppe wurde von einem bösen Geist heimgesucht. Die Puppe tötete zusammen mit Akane ihren Vater. Azamis guter Geist kam ihrem Vater zu Hilfe – zu spät.
  • Yoshitatsu Kiryu: Der Vater von Akane und Azami war ein begnadeter Puppenmacher. So baute er für seine hinterbliebene Tochter Akane eine Puppe, die Azami genau gleich kam. Doch die Puppe war besessen und strangulierte mit Akane ihren Vater zu Tode.
  • Dr. Seijiro Makabe: Ein Folklorist, der sich für Rituale interessierte. Er reiste mit seinem Assistenten Munakata Ryouzou ins Dorf der Götter, um das Purpur-Ritual zu erforschen. Dort wurde er gefangengenommen, und im Schnitt-Ritual lebendig in den Höllenabgrund geworfen. Er kehrte zusammen mit Saes Geist zurück.
  • Munakata Ryouzou: Er war der Assistent von Dr. Makabe und wohnte in der Nähe des Dorfes. Munakata war ein guter Freund von Itsuki und Mutsuki und sollte den Kurosawa-Zwillingen zur Flucht verhelfen. Als er eines Tages ins Dorf kam, erzählte man ihm, Itsuki und Mutsuki sind aufgrund einer Krankheit verstorben. Am Tag des Rituals wollte er Yae und Sae holen, doch er fand nur die verwirrte Yae; das Dorf war verschwunden. Er heiratete Yae und widmete sich weiter dem Erforschen von Ritualen. Er starb in der Villa Himuro. Er ist der Ur-Großvater von Miku und Mafuyu Hinasaki (Project Zero I).
  • Dr. Kunihiko Asou: Er ist der Erfinder der Kamera Obskura und des Geistradios. Dr. Makabe bekam von ihm die Kamera Obskura zu Forschungszwecken geliehen und er ist ein Vorfahre von Mio und Mayu.
  • Masumi Makimura: Der Landvermesser kam in das Dorf der Götter, um Messungen für den Bau des Dammes zu führen. Er suchte zusammen mit seiner Freundin einen Ausweg aus dem Dorf. Er wurde im Kurosawa-Haus vom Kusabi getötet und zog danach zum Osaka- Haus, wo seine Freundin auf ihn wartete.
  • Miyako Sudo: Masumis Freundin. Sie suchte im Dorf nach ihrem Freund. Nach tagelangem Suchen bekam sie selbst Visionen aus der Vergangenheit. Masumis Geist erwürgte sie schließlich.

Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel „Project_Zero“, welcher gemäß CC-BY-SA lizensiert wurde.

Links

Am Spiel interessiert?

Let's Plays von TRASHTAZMANI (Stand: 17.04.2016)

Aktuelle Let's Plays:
Adam's Venture: Origins - Die Sims 4: Asylum Challenge

Pausierte Let's Plays:
The Walking Dead: Michonne - Hitman - DreadOut - Die Sims 4

Beendete Let's Plays:
Horror
Haunting Ground - Rule of Rose - Clock Tower 3 - Kuon - Dark Fall: Lost Souls - Knock Knock - Cry of Fear - Cry of Fear CO-OP - Project Zero 2 - Daylight - Child of Light - Among the Sleep - Neverending Nightmares
Outlast - Outlast: Whistleblower - The Evil Within - The Evil Within: The Assignment - The Evil Within: The Consequence - The Evil Within: The Executioner
Alan Wake - Alan Wake's American Nightmare - Nightmare House 2 - Black Mirror: Der dunkle Spiegel der Seele - Black Mirror 2 - Black Mirror 3
Silent Hill - Silent Hill 2 - Silent Hill 3 - Silent Hill 4 - Silent Hill: Origins - Silent Hill: Shattered Memories - Silent Hill: Homecoming - Silent Hill Downpour
Geheimakte Tunguska - Geheimakte 2: Puritas Cordis - Geheimakte 3 - Geheimakte Sam Peters - Albino Lullaby
Resident Evil 4 - Resident Evil 4: Separate Ways - Resident Evil: Revelations - Resident Evil HD Remaster - Resident Evil Revelations 2 - Resident Evil Revelations 2: Die Prüfung - Resident Evil Revelations 2: Eine kleine Frau - Resident Evil 0 HD Remaster

Adventure
Tomb Raider: Legend - Tomb Raider: Anniversary - Tomb Raider: Underworld - Tomb Raider 2013 - Lara Croft und der Tempel des Osiris - Rise of the Tomb Raider - The Night of the Rabbit - Heaven's Hope
The Book of Unwritten Tales - The Book of Unwritten Tales: Die Vieh Chroniken - The Book of Unwritten Tales 2 - Syberia - Syberia 2 - Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten - Das Schwarze Auge: Memoria - Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf - Professor Layton und die Schatulle der Pandora - Still Life - Still Life 2 - Lost Horizon 2 - L.A. Noire - Anna's Quest - Woolfe - The Red Hood Diaries
Goof Troop - Lost Horizon - Fahrenheit Remastered - Overclocked - Gray Matter - The Walking Dead - The Walking Dead: 400 Days - The Walking Dead 2 - The Wolf Among Us - Life is Strange
Black Sails: Das Geisterschiff - Die Kunst des Mordens: Der Marionettenspieler - Scribblenauts Unlimited - Scribblenauts Unmasked - The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Castle Of Illusion - Contrast - Alice: Madness Returns - Lost Chronicles of Zerzura - Murdered: Soul Suspect - Sherlock Holmes: Crimes & Punishments - Game Of Thrones - Mafia 2 - Mafia 2: Joe's Adventures

Shooter
Counter-Strike - Counter-Strike: Source - Left 4 Dead 2 - Hitman: Absolution - Hitman: Blood Money

Sonstige
Schein - Super Mario World - Lollipop Chainsaw - Die Sims 4: Erstelle einen Sim - Die Sims 4: Outdoor Leben - Die Sims 4: An die Arbeit - Die Sims 4: Runaway Teen Challenge - Die Sims 4: Schwarze Witwe Challenge - Schlag den Raab - Mystery of Neuschwanstein - Nearwood - Nether - Plants vs. Zombies - Stardew Valley